Transformatoren 

Transformatoren für die Schaltquellen 

Es handelt sich um die Transformatoren, für welche Ferritkerne manchmal mit einer Luftspalte - aus Gründen einer Möglichkeit der Stromabnahmeerhöhung ? hergestellt sind. Dieser Transformator besitzt eine Primärwindung (gewöhnlich geteilt auf zwei Hälften), eine Rückkopplungswindung und eine oder mehrere Sekundärwindung, welche gewöhnlich mit einer HF-Litze gewickelt ist.  

Was der Kernform betrifft, kann man in letzter Zeit einen Trend von den EF-Kernen zu den ETD-Kernen merken.

Transformátory pro spínané okruhy      Transformátory pro spínané okruhy 

Netztransformatoren für die Printplatten 

Es sind gekapselte Transformatoren, welche man für die Stromquellen auf den Printplatten verwendet. Der Trafo ist meistens auf einer Zweikammerspule (wo die Primär- und Sekundärwicklung getrennt ist) realisiert und kann auch eine Wärmesicherung besitzen. Für die Kerne verwendet man meistens die Trafoblechen EI30 bis EI48.

síťové transformátory pro plošné spoje

   

 
czech 
deutsch 
english 

Publikační systém Správce webu - reklamní agentura Yashica s.r.o. Třebíč